Was passt zu Süßkartoffeln? Entdecke geniale Kombis mit Süßkartoffeln.

Was passt zu Süßkartoffeln

Süße Kartoffeln? Was vor ein paar Jahren noch sehr absurd und exotisch klang, ist mittlerweile zum beliebten Gemüse geworden. Und so richtig zuckersüß schmeckt dieser bunte Exot ja auch nicht.

Der liebliche, leicht nussige Geschmack der meist orangefarbenen Knolle harmoniert mit süßen und pikanten Speisen und ist vielseitig einsetzbar. Süßkartoffeln enthalten viele Ballaststoffe, Betacarotin, Vitamin E und Kalium und sind somit nicht nur eine geschmackliche Bereicherung, sondern auch gesund.

Wie Du Süßkartoffeln am besten in Deinen Speiseplan integrieren kannst und was am besten dazu passt, erfährst Du in diesem Beitrag.

Was passt zu Süßkartoffeln?

Da Süßkartoffeln einen lieblichen, nussigen Geschmack haben, sind sie bezüglich ihrer Beilagen sehr anpassungsfähig. Je nach Zubereitung kannst du sie süß oder herzhaft verspeisen. Die Süßkartoffel kann ähnlich wie die gewöhnliche Kartoffel eingesetzt werden, bietet darüber hinaus jedoch noch viele weitere Zubereitungsmöglichkeiten.

Wie du Süßkartoffeln am besten kombinierst, sehen wir uns jetzt im Detail an. Wir beginnen mit den Gewürzen, gehen dann aber natürlich auch zu „richtigen“ Beilagen und die besten Kombinationen zu Süßkartoffelgerichten.

Tipp: Süßkartoffeln kannst du auch prima in großen Mengen vorbereiten. Denn Süßkartoffeln einfrieren ist kein Problem. Erfahre hier wie es geht.

Welches Gewürz passt zu Süßkartoffeln?

Welches Gewürz passt zu Süßkartoffeln?

Zimt

Die natürliche Süße der Süßkartoffel kann mit einer Prise Zimt unterstrichen werden. Gerade bei süßen Gelüsten eignen sich Süßkartoffelscheiben mit Zimt als Mahlzeit oder als kleiner Snack. Süßkartoffeln mit Zimt sind nicht nur eine gesunde Alternative zu Kuchen oder Schokolade, sie sind auch ein richtiges Wohlfühlessen.

Kurkuma

Kurkuma ist der Hauptbestandteil von Currypulver und verleiht diesem seine kräftig gelbe Farbe. Es schmeckt würzig und leicht bitter und verleiht der Süßkartoffel ein besonders warmes Aroma.

Paprikapulver

Der fruchtige, süße bis scharfe Geschmack von Paprikapulver ergänzt den lieblichen Geschmack der Süßkartoffel perfekt. Die beliebtesten Sorten sind „edelsüß“ und „rosenscharf“. Während „edelsüß“ den süßen Geschmack der Süßkartoffel leicht unterstreicht, ist das rosenscharfe Paprikapulver ein Kontrast zum mild nussigen Geschmack der Süßkartoffel.

Ingwer

Ingwer ist bekannt für seine Schärfe. Er hat jedoch auch ein fruchtig-süßliches Aroma. Er komplementiert die Süßkartoffel perfekt. Zudem regt er den Stoffwechsel an, wirkt enzündungshemmend und fördert die Durchblutung.

Ras el-Hanout

Ras el-Hanout ist eine wunderbare Gewürzmischung aus Marokko und Tunesien. Sie besteht aus dem Besten, was der Gewürzmarkt zu bieten hat – bis zu 30 unterschiedliche Gewürze sind in traditionellen Mischungen enthalten. Darunter Galgant, Cayennepfeffer, Zimt, Erdmandel, Nelken, Rosenknospen und Blütenblätter, Fenchelsamen und Oregano.

Neugierig? Dann probier doch diese leckere Mischung als Einstieg.

Ras El Hanout Gewürz Mischung ( 250g) | 100% Naturell - ohne Konservierungsstoffe | für Fisch,...
1.050 Bewertungen
Ras El Hanout Gewürz Mischung ( 250g) | 100% Naturell - ohne Konservierungsstoffe | für Fisch,...
  • ⭐Ras el Hanout verkörpert den Geschmack Nordafrikas, den Geruch der Souks und des Orients. Wir das indische Curry Pulver gibt es auch für das Ras El Hanout keine einheitliche Rezeptur, sondern wird regional unterschiedlich zusammengesetzt.
  • ⭐Ras el Hanout bedeutet wörtlich übersetzt "Chef des Ladens". Die marokkanische Gewürzmischung ist so kompliziert in der Zubereitung, dass es in Nordafrika dem Chef des Gewürzladens oder der Familie vorbehalten ist, diese Mischung zuzubereiten.

Lust neues zu entdecken?

Entdecke 100% vegane Produkte bei meinem Lieblingshop Vantastic Foods und spare für kurze Zeit 5% auf deinen Einkauf!

Welche Kräuter passen zu Süßkartoffeln?

Welche Kräuter passen zu Süßkartoffeln?

Thymian

Thymian ist ein typisch mediterranes Kraut und kann ebenfalls gegen Erkältungen helfen. Der frische, herbe Thymian-Geschmack gibt der lieblichen Süßkartoffel den gehörigen Pep.

Petersilie

Petersilie zählt zu den beliebtesten Würzkräutern. Sie schmeckt herb bis süßlich-würzig. Da Petersilie beim Erhitzen an Intensität verliert, sollte sie nicht mitgekocht werden. Frisch ist Petersilie am aromatischsten.

Süßkartoffeln roh essen ist übrigens problemlos möglich. Daher kannst du Perfekt einen Salat mit viel Petersilie zubereiten, indem du die Süßkartoffeln mit einem Sparschäler in dünne Streifen schälst. 

Rosmarin

Achtung, Verwechslungsgefahr! Rosmarinzweige sehen schnell aus wie Miniaturnadelbäume. Rosmarin verleiht Süßkartoffelgerichten einen herzhaften, harzigen Unterton. Möchtest du die Blätter mitessen, solltest du sie kleinschneiden.

Koriander

Wie immer: Geschmackssache. Aber gerade in einer leckeren Buddha-Bowl mit gerösteten Süßkartoffeln schmeckt Koriander wunderbar frisch. Besonders gut wird Koriander in einer asiatischen Vinaigrette mit Chili, die du am Ende über deine gebackenen Süßkartoffeln gibst.

Welches Gemüse passt zu Süßkartoffeln?

Welches Gemüse passt zu Süßkartoffeln?

Möhren

Die Karotte wirkt nicht nur aufgrund ihrer knalligen Farbe wie die schmale Cousine der Süßkartoffel. Sie beide haben auch einen süßlichen Geschmack und können so vielseitig für herzhafte und süße Speisen eingesetzt werden. Die knallorangene Farbe resultiert übrigens aus dem hohen Beta Carotin Gehalt. Dieser sorgt auch dafür, dass das Essen von Süßkartoffeln einen schönen sonnengeküssten Teint verpasst.

Zwiebeln

Zwiebeln können im Geschmack stark variieren. Je nach Sorte schmecken sie würzig-scharf bis mild-süßlich. Zwiebeln verleihen leicht angedünstet auch der Süßkartoffel ein herzhaftes Aroma.

Paprika

Ein leckeres Süßkartoffelcurry kann durch Paprika abgerundet werden. Der Geschmack von Paprika ist dabei von der Sorte abhängig. Während die grünen Paprika leicht bitter sind, schmecken die roten und gelben Paprika süßlich.

Pastinaken

Pastinake hat ebenso wie die Süßkartoffel ein nussig-süßliches Aroma. Sie gilt als beliebtes Wintergemüse. Nicht nur optisch erinnert die Pastinake an eine blasse Karotte, auch geschmacklich ähnelt sie einer Mischung aus Kartoffel und Möhre.

Hülsenfrüchte

Wenn du Süßkartoffeln ganz im Ofen zubereitest, kannst du sie als Art Kumpir servieren. Schneide die Süßkartoffel nach dem Backen längs ein und fülle sie mit leckeren Kidney Bohnen oder Hummus und frischem Zitronen-Minz-Joghurt. Ein Traum!

Kürbis

Egal ob im Curry oder gemeinsam im Ofen gebacken. Kürbis passt wunderbar zu Süßkartoffeln. Und das sogar optisch. Außerdem teilen sie sich viele passende Gewürze. 

Tipp: Was noch zu Kürbis passt, erfährst du hier.  

Welche Beilage passt zu Süßkartoffeln?

Welche Beilage passt zu Süßkartoffeln?

Gefüllte Champignons

Gefüllte Champignons sind mit einer cremigen Frischkäse-Gemüse-Füllung und einer Schicht Streukäse eine passende Beilage zur Süßkartoffeln. Wichtig ist dabei, dass du Riesenchampignons verwendest, damit du die Champignons gut befüllen kannst.

Blumenkohlschnitzel

Als Fleischersatz muss nicht zwangsweise auf Fleischersatzprodukte ausgewichen werden. Auch Blumenkohl kann mit Hilfe einer knusprigen Panade eine schmackhafte Alternative darstellen.

Gerade mit Süßkartoffeln zubereitet wie Bratkartoffeln schmeckt das sehr gut!

Tipp: Was gut zu Bratkartoffeln passt, erfährst du hier!

Kidneybohnen-Bratlinge

Gemüsebratlinge lassen sich auch ganz einfach selbst herstellen. Saftige Kidneybohnen-Bratlinge sind reich an pflanzlichem Eiweiß und überzeugen durch eine saftige, weiche Textur.

Was passt Veganes zu Süßkartoffeln?

Was passt Veganes zu Süßkartoffeln?

Vegane Nuggets

Pommes und Nuggets – dieser Klassiker kann natürlich auch mit Süßkartoffeln zubereitet werden. Das ist leckeres Fingerfood, das Kindheitserinnerungen weckt und auch die Kleinsten überzeugt.

Hier findest du meine Lieblingsnuggets

Veganer Feta

Überbackene Süßkartoffel schmeckt insbesondere mit Feta. Der stark würzige Geschmack des Fetakäses passt perfekt zur milden Süßkartoffeln. Zum Glück gibt es den würzigen Weichkäse bereits seit einiger Zeit in der veganen Ausführung.

Veganen Feta kannst du hier bequem online bestellen. 

Welche Sauce passt zu Süßkartoffeln?

Welche Sauce passt zu Süßkartoffeln?

Aioli

Aioli ist ein Allrounder unter den Dips. Aioli ist ein herrlich würziger Dip und unglaublich cremig. Es ist leicht und schnell zubereitet und besticht durch seine feine Knoblauchnote.

Tipp: Hier erfährst du, wie du Aioli einfrieren kannst. Dadurch kannst du problemlos gleich auf Vorrat produzieren.

Kräuterquark

Kräuterquark ist ein herrlich frischer Dip, passend zu frischen Süßkartoffelpommes. Kräuterquark ist schnell zubereitet und hat obendrein einen hohen Proteingehalt.

Guacamole

Was wären Veganer nur ohne ihre geliebte Avocado? Mit unterhobenen Zwiebeln und Tomaten sowie einem Spritzer Limette erlangt Guacamole eine angenehme Schärfe. Guacamole passt zur lieblichen Süßkartoffel als Dip oder als Füllung von Ofenkartoffeln.

Joghurt

Joghurt passt perfekt als Topping auf deine Süßkartoffeln. Du kannst ihn direkt nutzen oder mit Zitronensaft und Koriander abschmecken. Gerade mit stark gewürzten Süßkartoffeln eine wunderbare Kombination.

Hummus

Wenn Hülsenfrüchte passen, passt natürlich auch Hummus wunderbar. Am besten zu Süßkartoffel-Fritten oder Ofenkartoffeln. Gib am Ende noch etwas Zitronensaft über alles, damit die Kombi nicht zu schwer wird.

Tipp: Hummus einfrieren geht übrigens wunderbar. Damit kannst du perfekt Hummus in großen Mengen vorbereiten und portioniert einfrieren. Lies hier, wie es geht.

Welcher Salat passt zu Süßkartoffeln?

Welcher Salat passt zu Süßkartoffeln?

Couscous-Salat

Couscous ist unkompliziert in der Zubereitung und kann einen gewöhnlichen Gemüsesalat aus Tomate, Gurke und Paprika aufpeppen. Couscous-Salat ist ein orientalischer Klassiker, der auch zu gebackenen und frittierten Süßkartoffeln eine ideale Beilage darstellt.

Tipp: Wenn du zu viel Couscous zubereitet hast, kannst du auch zubereiteten Couscous einfrieren. Erfahre hier, wie es geht.

Mango-Feta-Salat

Süß und würzig – Dieser Salat ist eine richtige Geschmacksexplosion. Die Süßkartoffel kann aufgrund ihres mild-süßlichen Geschmacks perfekt dazu kombiniert werden.

Was passt zu Süßkartoffelgerichten?

Was passt zu Süßkartoffelgerichten?

Was passt zu Süßkartoffelpommes?

Sour Cream ist in den USA ein Klassiker unter den Dips. Sour Cream ist in den USA eine Art Saure Sahne, die etwa 12 bis 16 Prozent Fett enthält. Eine Mischung aus Saurer Sahne, Milch und Essig verleiht der Sour Cream ihren einmalig frischen Geschmack.

Was passt zu Süßkartoffelgnocchi?

Eine warme Süßkartoffelgnocchipfanne kann gut mit verschiedenen Gemüsesorten vervollständigt werden. Beispielsweise eignen sich Zucchini, Champignons und Paprika gut dazu.

Was passt zu Süßkartoffelrösti?

Ein kühler, frischer Gurkensalat passt ideal zu den deftigen Süßkartoffelrösti. Verfeinert mit einer Prise Dill entfaltet er ein besonders intensives Aroma.

Was passt zu Süßkartoffel-Gratin?

Süßkartoffel-Gratin kann gut durch Spinat und Feta ergänzt werden. Spinat hat einen eher neutralen Geschmack und versorgt dich mit Beta Carotin und Vitamin C. Feta einen sehr intensiv-würzigen Geschmack und würzt den Gratin schon fast allein.

Was passt zu gebackenen Süßkartoffeln?

Gebackene Süßkartoffeln können gut auf mexikanische Art zubereitet werden. Dazu gibst du eine Mischung aus Kidneybohnen, Mais und Paprika in deine Süßkartoffelhälften und streust Käse darüber. Das Gericht ist unkompliziert, da du die Süßkartoffelhälften einfach in den Ofen schieben kannst und dich dann um nichts mehr kümmern musst.

Was passt zu rohen Süßkartoffeln?

Rohe Süßkartoffeln können als Brotersatz verwendet werden. Dazu schneidest du deine Süßkartoffel in 2,5 bis 5 Millimeter dicke Scheiben und verwandelst sie zum Beispiel mit einem Belag aus Mandelmus und Zimt in eine gesunde Mahlzeit.

Fazit: Was passt zu Süßkartoffeln?

Süßkartoffeln passen mit ihrem lieblichen, nussigen Geschmack zu frischen und leichten Beilagen. Mit Zimt verwandelt sich die Süßkartoffel in einen süßen Snack. Intensive Gewürze wie Thymian und Rosmarin und stark würzige Lebensmittel bilden einen interessanten Kontrast zum samtigen Geschmack der Süßkartoffel.