Mixer für Nussmus: Welcher ist der richtige?

Mixer für Nussmus

Win-Win-Situation: Für Links zu Händlern erhalte ich unter Umständen eine Provision. Dir entstehen keine Zusatzkosten und du unterstützt ganz einfach das VEGGGI Projekt.

Nussmus ist eine schmackhafte Bereicherung für jedes Frühstück, Mittag- oder sogar Abendessen. Es eignet sich zum Beispiel hervorragend für die Zubereitung kleiner Snacks. In der Regel ist die selbstgemachte Version sogar noch köstlicher als im Laden gekaufte Sorten. Stellst du Nussmus selbst her, so kannst du zudem deine bevorzugten Nüsse verwenden und darüber entscheiden, welche Konsistenz dein Mus am Ende haben soll.

Möchtest du dein eigenes Nussmus herstellen, so benötigst du einen Hochleistungsmixer, der über eine entsprechende Motorleistung von mindestens 1.000 bis 1.200 Watt sowie eine Drehzahl von 25.000 Umdrehungen oder mehr verfügt. Passende Modelle sind schon ca. ab 100 € erhältlich.

In diesem Artikel zeige ich dir, welche Aspekte du beim Kauf eines Mixers für Nussmus beachten musst. Du erhältst außerdem einen Überblick über die Vorteile von selbstgemachtem Nussmus gegenüber der gekauften Variante. Zum Schluss möchte ich dir zeigen, was dein Mixer neben dem Mahlen von Nüssen noch alles kann und welche Alternativen es zu diesem Gerät gibt.

Wenn du es eilig hast: Hier ist mein aktuelles Lieblingsmodell, das auch bei mit in der Küche steht.

Profi Smoothie Maker TM800 Power Hochleistungsmixer Schwarz 2,0 l BPA-FREI Standmixer mit 6...
795 Bewertungen
Profi Smoothie Maker TM800 Power Hochleistungsmixer Schwarz 2,0 l BPA-FREI Standmixer mit 6…
  • Professioneller Smoothie Maker / Mixer / Blender / Icecrusher für fast alle Einsatzbereiche – mit dem kraftvollen 3PS Motor – ideal für Smoothies aller Art besonders für Grüne Smoothies
  • Jederzeit frische Smoothies und leckere Speisen und Getränke, z.B. Drinks, Cocktails, Crushed-Eis, Fruchtbrei, Cremes, Hummus, Püree, Saucen, Suppen und vieles mehr

Inhalt

Welche Vorteile bringt ein spezieller Mixer für Nussmus?

Mixer fuer Nussmus

Ein spezieller Mixer für Nussmus bietet dir viele Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Mixer. Ein hochwertiger Mixer für die Herstellung von Mandelmus oder Cashewmus verfügt über einen deutlich leistungsstärkeren Motor. Wenn es um das Zermahlen von Nüssen geht, bedeutet Leistung auch Vielseitigkeit. Daher benötigst du eine angemessene Menge an Leistung, um einer Überhitzung des Motors vorzubeugen, wenn dieser besonders beansprucht wird.

Zudem arbeitet ein hochwertiger Mixer für Nussmus viel leiser als ein gewöhnlicher Mixer. Das zeigt sich daran, dass er während des Betriebs weniger rasselt und über eine bessere Isolation verfügt.

Ein Mixer für Nussmus zeigt einen deutlich geringeren Verschleiß als die herkömmlichen Alternativen. Investierst du also in ein qualitativ hochwertigeres Modell, so sparst du im Laufe der Zeit sogar Geld.

Wie verwendet man einen Mixer für Nussmus?

Nussmus und Nussbutter

Vorweg möchte ich dir verraten, dass ein im Laden gekauftes Nussmus grundsätzlich gepresst wird. Es wird also ganz anders hergestellt als das selbstgemachte Nussmus aus dem Mixer. Das zeigt sich natürlich auch in seiner Konsistenz und im Geschmack.

Nussmus, wie zum Beispiel Mandelmus, Cashewmus oder Erdnussbutter, besteht in der Regel aus nichts anderem als aus den jeweiligen Nüssen. Die Zugabe von zusätzlichem Öl ist für gewöhnlich nicht nötig, da Nüsse über eine ausreichende Menge Fett verfügen.

Um dein eigenes Nussmus mit dem Mixer herzustellen, solltest du die von dir gewählten Nüsse zunächst blanchieren. Dazu gibst du sie in kochendes Wasser und schreckst sie im Anschluss daran mit kaltem Wasser ab. Auf diese Weise ist es ganz einfach, die Schale zu lösen.

Danach trocknest du die Nüsse ab und lässt sie für einige Minuten ruhen. Möchtest du ein dezentes Röstaroma erzeugen, so kannst du sie zudem für einige Minuten in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen geben.

Nun sind die Nüsse soweit vorbehandelt, dass du sie in deinen Mixer für Nussmus füllen kannst. Zunächst beginnst du mit dem Mixen auf der kleinsten Stufe und erhöhst die Leistung schrittweise bis maximal zur mittleren Stufe. Nach etwa zehn Sekunden sind die Nüsse bereits gehackt und verfügen über eine mehlige Konsistenz. Nun schaltest du den Mixer für einige Sekunden aus.

Indem du auf der kleinsten Stufe startest, verhinderst du ein unnötiges Aufwirbeln des Inhaltes. Je vorsichtiger du beim Mixvorgang vorgehst, desto größer ist die Menge an Mus, welche du am Ende erhältst. Zudem ist es in dem Fall nicht nötig, dass du mit einem Löffel umständlich das an den Rändern aufgewirbelte Nussmus wieder in die Mitte des Behälters schieben musst.

Im nächsten Schritt beginnst du wieder mit dem Mixen auf kleiner Stufe, erhöhst nun aber auf eine höhere Mixstufe. Die Klingen sollten das Mus gut greifen können, je nach eigenem Empfinden kannst du dich daher in diesem Schritt bereits auf die höchste Stufe vorarbeiten. Nach etwa einer Minute schaltest du den Mixer wieder aus und drückst die Masse nach Bedarf mit Hilfe eines Löffels von den Seiten herunter.

Dieses Vorgehen wiederholst du nun so lange, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Achte jedoch darauf, dass du im Abstand von 60 bis 90 Sekunden eine kleine Pause von bis zu zehn Minuten einlegst, damit das Öl in Ruhe aus den Nüssen austreten und die Masse abkühlen kann.

Nach vier bis fünf Durchgängen hast du dein eigenes Nussmus hergestellt, welches du nun ganz nach deinen persönlichen Vorlieben verwenden kannst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Welche Eigenschaften muss ein Mixer für Nussmus mitbringen?

Nussmus aus Haselnüssen aus dem Mixer

Die Auswahl von Mixern für die Herstellung von Nussmus ist sehr umfangreich. Die wichtigsten Punkte, welche du beim Kauf eines neuen Modells berücksichtigen solltest, sind seine Leistung, die Geschwindigkeit, die Größe des Glases, das Material und unter Umständen auch die enthaltene Garantie und das Design.

Leistung und Geschwindigkeit

Nusmus und Nussbutter aus dem Mixer

Ein Mixer wird als Hochleistungsmixer bezeichnet, wenn dieser über eine Leistung von mindestens 1.000 Watt bei 25.000 Umdrehungen pro Minute verfügt. Mit einer solchen Geschwindigkeit ist es dir möglich, alles aus den jeweiligen Zutaten herauszuholen.

Aufgrund ihrer harten Konsistenz benötigst du einen sehr starken Motor, um Nüsse zu verarbeiten. Ist der im Mixer enthaltene Motor nicht stark genug, so kann es zu Beschädigungen oder Überhitzungen kommen.

Du solltest dich daher für einen Mixer für Nussmus entscheiden, welcher dir eine Leistung von mindestens 1.000 Watt bietet. Eine größere Wattzahl ist jedoch grundsätzlich besser.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass dein Mixer für Nussmus dir variable Geschwindigkeiten in Form von mehreren Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung stellt. Auf diese Weise kannst du die Geschwindigkeit während des Mixvorgangs langsam steigern, was für die Herstellung eines guten Nussmus unerlässlich ist.

Im Idealfall ist dein Mixer mit vier oder mehr Geschwindigkeitsstufen ausgestattet. Zehn verschiedene Stufen sind optimal. Insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten ist jedoch aufgrund der damit verbundenen Wärmeentwicklung zur Vorsicht geboten.

Tipp: Mit diesem Mixer fahre ich seit Jahren sehr gut und liebe das ultra-cremige Erdnussmus

Profi Smoothie Maker TM800 Power Hochleistungsmixer Schwarz 2,0 l BPA-FREI Standmixer mit 6...
795 Bewertungen
Profi Smoothie Maker TM800 Power Hochleistungsmixer Schwarz 2,0 l BPA-FREI Standmixer mit 6...
  • Professioneller Smoothie Maker / Mixer / Blender / Icecrusher für fast alle Einsatzbereiche - mit dem kraftvollen 3PS Motor - ideal für Smoothies aller Art besonders für Grüne Smoothies
  • Jederzeit frische Smoothies und leckere Speisen und Getränke, z.B. Drinks, Cocktails, Crushed-Eis, Fruchtbrei, Cremes, Hummus, Püree, Saucen, Suppen und vieles mehr

Stellst du fest, dass dein Mixer sehr warm wird, solltest du eine kurze Pause einlegen. Dies kommt nicht nur deinem Mixer für Nussmus zugute, sondern auch dem Geschmack deiner verwendeten Zutaten. Besonders Mus aus empfindlichen Nüssen, wie zum Beispiel Cashewmus oder Mandelmus, kann bei einer zu starken Erwärmung ein etwas anderes Aroma annehmen.

Ein hochwertiger Mixer für Nussmus sollte 25.000 Umdrehungen pro Minute schaffen. Preisintensivere Modelle schaffen sogar bis zu 38.000 Umdrehungen pro Minute. Bei einer derart hohen Geschwindigkeit ist es jedoch wichtig, dass der Mixbehälter auch für diese ausgelegt ist.

Da sich Nussmus in der Regel lange hält, darf der Mixer auch über ein entsprechend großes Behältnis verfügen. Am besten ist ein Glas mit einer Füllmenge von einem Liter. Insbesondere am Anfang solltest du diese Menge jedoch nicht vollständig ausnutzen.

Zudem ist es wichtig, dass du den Mixvorgang nicht direkt mit einem komplett gefüllten Behälter beginnst, sondern dem Motor zuliebe schrittweise mehr Nüsse hinzugibst.

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf eines Mixers für Nussmus sind seine Messer. Je nach Hersteller hat der Mixer sowohl eine andere Klingenanzahl als auch eine unterschiedliche Klingenform. Während einige Mixer für Nussmus über vier kurze Klingen verfügen, haben andere sechs längere Messer.

Die Klingen mancher Mixer befinden sich auch auf mehreren Ebenen und sind nach oben oder unten gebogen. Der ausschlaggebende Punkt neben der Klingenform und der Klingenanzahl ist jedoch, dass die Messer scharf sind.

Welches Material eignet sich am besten?

Mixer für Nusbutter

Generell ist ein Mixer für Nussmus länger haltbar, wenn dieser aus Glas und nicht aus Kunststoff besteht. Ein hochwertiges Plastikglas hingegen kann sinnvoll sein, da es leichter ist und auch weniger empfindlich auf Wärme reagiert als die meisten Glasarten.

Viele der empfohlenen Mixer für Nussmus verwenden auch Gläser aus Pyrex. Dieses Material nimmt weder Flecken noch Gerüche auf. Außerdem arbeitet es sowohl mit heißen als auch mit kalten Zutaten und ist dementsprechend beständig gegen einen Hitzeschock.

Philips HR3655/00 Standmixer (1400 Watt, ProBlend 6 3D Technologie, 2 Liter Glasbehälter, 2x...
1.853 Bewertungen
Philips HR3655/00 Standmixer (1400 Watt, ProBlend 6 3D Technologie, 2 Liter Glasbehälter, 2x...
  • Leistungsstarker 1. 400 Watt Motor mit 35. 000 Umdrehungen pro Minute.
  • ProBlend 6 3D Technologie für 50% feinere Mixergebnisse als beim HR2195

Eine weitere Alternative sind Plastikgläser. Dieser Kunststoff ist zwar günstiger, jedoch auch weniger haltbar. Bevorzugst du ein geringeres Gewicht und möchtest zudem Geld sparen, so kann auch diese Alternative für dich geeignet sein.

Entscheidest du dich für Kunststoff, so solltest du allerdings unbedingt darauf achten, dass es sich um ein hitzebeständiges und schadstofffreies Material handelt. Das zum Teil enthaltene BPA wird oft zur Stärkung von Kunststoffen verwendet, kann jedoch bei häufigem Lebensmittelkontakt im Laufe der Zeit auf diese übergehen. In der Regel sind Küchengeräte durch ein Etikett als schadstofffrei gekennzeichnet.

Wie teuer ist ein Mixer für Nussmus?

Vitamix Explorian Series E310, Hochleistungsmixer, 1,4-Liter-Behälter, schwarz

Ein hochwertiger Mixer für Nussmus ist ab etwa 250 Euro erhältlich. Möchtest du in ein wirklich gutes Modell investieren, so macht sich dies auch im Preis bemerkbar. In dem Fall solltest du mit über 500 Euro rechnen. Ein solcher Mixer bietet jedoch auch mindestens sieben Jahre Garantie. Du kannst also davon ausgehen, dass ein dementsprechend teurer Mixer für Nussmus auch seinen Preis wert ist. Hier findest du mein Tipp für eine langfriste Investition. Der Vitamix ist DER Mixer in den USA und qualitativ mit das beste, war ich bisher für den heimgebrauch kennenlernen durfte.

Vitamix Explorian Series E310, Hochleistungsmixer, 1,4-Liter-Behälter, schwarz
86 Bewertungen
Vitamix Explorian Series E310, Hochleistungsmixer, 1,4-Liter-Behälter, schwarz
  • Variable Geschwindigkeitskontrolle und Puls-Funktion ermöglichen die manuelle Feinabstimmung der Textur eines jeden Rezeptes.
  • 1,4-Liter-Behälter: Der 1,4-Liter-Behälter eignet sich perfekt für kleinere und mittelgroße Portionen.

Mixer für Nussmus: Welches Zubehör macht Sinn?

Mixer für Erdnussbutter

In der Regel erhältst du einen Mixer für Nussmus bereits als Komplettpaket und musst kein zusätzliches Zubehör kaufen. Meistens umfasst ein Mixer für Nussmus passende Stößel oder Löffel, mit denen du die Nussmasse während des Mixvorgangs wieder in Richtung der Messer befördern kannst. Der Stößel oder Löffel verfügt dann auch über eine entsprechende Länge, damit du nicht aus Versehen in den Messerblock gelangst.

Grundsätzlich sind rutschfeste Füße empfehlenswert, diese gehören jedoch eigentlich zur Standardausstattung. Über das genannte Zubehör hinaus bietet dir ein Komplettpaket meistens sogar interessante Rezeptideen oder auch zusätzliche Behälter.

Reinigung und Pflegehinweise für einen Mixer für Nussmus

Du solltest deinen Mixer für Nussmus am besten direkt nach jedem Mixvorgang reinigen. Dazu verwendest du warmes Wasser und ein mildes Spülmittel und gibst beides in den Mixbecher. Nun startest du den Mixvorgang auf niedriger Stufe und erhöhst schrittweise die Geschwindigkeit. Das Ziel ist es, dass der entstehende Strudel sämtliche Verschmutzungen erreicht.

Nach etwa 15 Sekunden spülst du den Becher mit klarem Wasser gründlich aus. Denke auch daran, den Mixbecher von außen zu reinigen. Dazu solltest du ihn mit einem feuchten Tuch abwischen und auch den Schalter, die Knöpfe und den Drehregler nicht vergessen. Es gilt aber in jedem Fall zu vermeiden, dass Wasser in den Korpus gelangt.

Die Einzelteile mancher Mixer sind für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Da jedoch die hohen Temperaturen und die teilweise aggressiven Bestandteile der Spülmaschinentabs die Oberfläche des Mixbechers sowie die Messer angreifen können, solltest du die Reinigung grundsätzlich besser per Hand vornehmen.

Hast du den Eindruck, dass die im Mixer enthaltenen Klingen nach langjährigem, intensiven Gebrauch stumpf und abgenutzt sind, so kannst du diese austauschen. In vielen Fällen hast du die Möglichkeit, die Garantie des Herstellers in Anspruch zu nehmen.

Welche Alternativen gibt es zu einem Mixer für Nussmus?

Braun Stabmixer MQ 5235WH Stabmixer – MultiQuick 5 Vario Pürierstab mit Edelstahl Mixfuß, 1000...

Möchtest du Nussmus selbst herstellen, verfügst aber über keinen speziellen Hochleistungsmixer, so stehen dir einige Alternativen zur Verfügung.

Eine Möglichkeit ist es, dass du die Nüsse deiner Wahl mit einem Stabmixer verarbeitest. Achte dabei jedoch darauf, dass ein Stabmixer nicht die gleiche Leistung bietet, wie ein professioneller Mixer für Nussmus. Dementsprechend ist es wichtig, dass du die Nüsse entsprechend vorbereitest und eventuell für 24 Stunden in warmes Wasser einlegst. Auf diese Weise fällt es dem Stabmixer leichter, die gewünschte Konsistenz für dein Nussmus zu erreichen.

10% günstiger
Braun Stabmixer MQ 5235WH Stabmixer – MultiQuick 5 Vario Pürierstab mit Edelstahl Mixfuß, 1000...
1.044 Bewertungen
Braun Stabmixer MQ 5235WH Stabmixer – MultiQuick 5 Vario Pürierstab mit Edelstahl Mixfuß, 1000...
  • VIELSEITIGER KÜCHENHELFER: Mit dem praktischen EasyClick-System wechseln Sie bequem und je nach Bedarf im Handumdrehen zwischen den passenden Zubehörteilen, wie Pürierstab, Schneebesen und Zerkleinerer
  • OPTIMALE ERGEBNISSE: Das Küchengerät verspricht jederzeit feinste Pürierergebnisse – PowerBell Plus sorgt für einen erweiterten Schneidebereich und zerkleinert so selbst ganze Lebensmittel in Sekunden

Eine weitere Option, um Nussmus herzustellen, ist eine Küchenmaschine mit Messereinsatz. In der Regel verfügt ein solcher Food Processor über einen geräumigen Mixbecher mit breiter Öffnung. Der Vorteil dabei ist, dass das Nussmus nicht so schnell überhitzen kann wie in einem kleineren Behälter.

Der Nachteil ist, dass du den Mixbecher zwischendurch immer mal wieder öffnen musst, um die sich an den Rändern befindlichen Reste wieder in Reichweite der Messer zu befördern.

Was kann außer Nussmus noch mit einem Mixer gemacht werden?

Mit einem Hochleistungsmixer kannst du nicht nur schmackhaftes Nussmus herstellen. Er bietet dir zudem die Möglichkeit, gesunde Smoothies zu mixen, deine eigenen Säfte zu kreieren oder Nussmilch deiner Wahl zu zaubern. Weitere Rezeptideen sind abwechslungsreiche Shakes, vielfältige Suppen oder Soßen und erfrischendes Sorbet aus unterschiedlichen Fruchtsorten.

Fazit: Der richtige Mixer für Nussmus

Mit einem Mixer für Nussmus kannst du ganz nach deinen eigenen Wünschen Mus aus den Nüssen deiner Wahl herstellen und musst kein unnötiges Geld mehr für die teuren Produkte aus dem Supermarkt ausgeben. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Küchenmaschine bietet dir ein Mixer für Nussmus eine deutlich höhere Leistung und Vielseitigkeit.

Beim Kauf eines Mixers für Nussmus solltest du dich für ein Hochleistungsmodell entscheiden. Dieses wird dir neben der komfortablen Herstellung von Nussmus auch bei der Kreation vieler weiterer Köstlichkeiten behilflich sein können.

Das meiner Erfahrung nach beste Modell im Punkt Preis-Leistung ist der Omniblend V.

Profi Smoothie Maker TM800 Power Hochleistungsmixer Schwarz 2,0 l BPA-FREI Standmixer mit 6...
795 Bewertungen
Profi Smoothie Maker TM800 Power Hochleistungsmixer Schwarz 2,0 l BPA-FREI Standmixer mit 6...
  • Professioneller Smoothie Maker / Mixer / Blender / Icecrusher für fast alle Einsatzbereiche - mit dem kraftvollen 3PS Motor - ideal für Smoothies aller Art besonders für Grüne Smoothies
  • Jederzeit frische Smoothies und leckere Speisen und Getränke, z.B. Drinks, Cocktails, Crushed-Eis, Fruchtbrei, Cremes, Hummus, Püree, Saucen, Suppen und vieles mehr

Letzte Preis-Aktualisierung am 16.04.2021 um 14:50 Uhr, Bildquelle: Amazon Product Advertising API

Hey ich bin Basti, ich koche und lebe seit über 10 Jahren vegetarisch. Ich schreibe auf VEGGGI über alles, was ich gerne gewusst hätte, als meine Reise ins Vegetariertum begann, um dein Veggi-Leben einfacher zu machen. Viel Spaß und melde dich doch zum Newsletter an, wenn dir gefällt was du siehst :)
sharing is caring ❤
Share on pinterest
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on email

Danke, dass du in Kontakt bleiben willst!

Mit einer Anmeldung zum Newsletter bleibst du immer Up-to-Date! Du bekommst: 

  • Monatliche Updates zu den neusten Rezepten und Artikeln
  • Tipps für ein stressfreies vegetarisches Leben
  • Besondere Fundstücke für deinen Vegggi-Alltag
  • Ganz viel Liebe

Danke, dass du da bist.

Ich hoffe dir gefällt es auf meinem Blog. Melde dich doch zum Newsletter an und bleib immer Up-to-Date! Du bekommst: 

Danke, dass du da bist.

Ich hoffe dir gefällt es auf meinem Blog. Melde dich doch zum Newsletter an und bleib immer Up-to-Date! Du bekommst: 

  • Monatliche Updates zu den neusten Rezepten und Artikeln
  • Tipps für ein stressfreies vegetarisches Leben
  • Besondere Fundstücke für deinen Vegggi-Alltag
  • Ganz viel Liebe