Blumenkohl würzen: 10 Ideen Blumenkohl zu verfeinern

Blumenkohl würzen

Lust auf Blumenkohl? Das weiße Gemüse ist nicht nur günstig und vielseitig, sondern auch besonders gesund. Ungewürzt schmeckt der Kohl jedoch ziemlich fade. Hier findest Du zahlreiche Tipps, wie Du der leckeren Vitaminbombe besonders einfach und schnell die nötige Würze verleihen kannst.

10 Wege Blumenkohl zu würzen und zu verfeinern

1. Blumenkohl würzen ohne Salz

Obwohl viele zum Würzen von Blumenkohl Salz verwenden, geht es auch ohne! Probiere doch einmal ein würziges und exotisches Blumenkohlcurry. Hierfür brätst Du Knoblauch und Zwiebeln in einer Pfanne an und gibst etwas Ingwer hinzu.

Kreuzkümmel, gelbes Currypulver und Kurkuma sorgen für den orientalischen Touch. Vermische die Currybasis nun mit Tomaten, Kokosmilch und Cashewnüssen und püriere die Sauce mit Gemüsebrühe in einem Mixer. Nachdem der Blumenkohl einige Minuten lang in der Sauce gekocht wurde, kannst Du dein leckeres Currygericht genießen.

Zutaten

  • 1 EL Kokosöl oder Olivenöl
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen gehackt
  • 1,5 EL gelbes Currypulver oder Garam Marsala
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • 150 g gehackte Tomaten
  • 1 Dose Kokosmilch 400 ml
  • 75 g Cashewnüsse
  • 240 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Ahornsirup
Boomers Gourmet - BIO Garam Masala I indische Gewürzmischung Garam Masala Gewürz Bio - Gewürzdose...
64 Bewertungen
Boomers Gourmet – BIO Garam Masala I indische Gewürzmischung Garam Masala Gewürz Bio – Gewürzdose…
  • INDISCHE GEWÜRZE:  Es gibt verschiedene Masalas wie Garam Masala, Tandoori Masala und Biryani Masala – Garam bedeutet „heiß“, Masala steht für „Gewürze“ und findet sich in jeder indischen Küche

  • VERWENDUNG: Die feine Note passt ausgezeichnet zu Linsen, Kichererbsen und Gemüse und wird erst kurz vor Garende zum Würzen verwendet

Blumenkohl mit Kräutern würzen

2. Blumenkohl mit Kräutern würzen

Gebraten mit frischen Kräutern schmeckt Blumenkohl besonders lecker. Schneide den Blumenkohl hierfür einfach klein und schwenke ihn in einer Schüssel mit Olivenöl, Knoblauch, Kurkuma, Salz und Pfeffer.

Nun erhitzt Du Butter in einer Pfanne und brätst die Blumenkohlröschen darin von allen Seiten kurz an. Die kleingeschnittenen Kräuter kannst Du anschließend zum Blumenkohl geben und Dir den frischen und gesunden Schmaus so richtig schmecken lassen.

Zutaten

  • 2 Knoblauch Zehen
  • 2 EL Butter
  • 2 Stängel Basilikum frisch
  • 2 Stängel Petersilie
  • 1 TL Kurkuma Pulver
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 2 EL Olivenöl
Kurkuma Pulver Bio 1000g | fein gemahlene Kurkumawurzel in Bio-Qualität | Ideal zur Zubereitung...
3.558 Bewertungen
Kurkuma Pulver Bio 1000g | fein gemahlene Kurkumawurzel in Bio-Qualität | Ideal zur Zubereitung…
  • KURKUMAWURZEL Die sogenannte Gelbwurzel kann vielseitig eingesetzt werden, um Speisen und Getränken eine angenehm scharfe und intensiv würzige Note zu verleihen.
  • VERWENDUNG Ob als Gewürz in der indischen oder asiatischen Küche, als Kurkuma Latte, Goldene Milch oder Kurkuma Tee. Dem Einsatz der gelben Wurzel mit der intensiven gelben Farbe sind keine Grenzen gesetzt.

3. Blumenkohl orientalisch würzen

Dieses Rezept für orientalisch gewürzten Blumenkohl ist schnell und einfach in der Zubereitung und köstlich im Geschmack. Wende den Blumenkohl hierfür gemeinsam mit einigen Kartoffeln in der exotischen Gewürzmischung Ras El Hanout und röste diese auf einem Backblech, bis sie weich sind. Dann kannst Du das schmackhafte Gericht mit einer Kräuter-Joghurt-Sauce lecker anrichten und servieren.

Zutaten

  • 3 EL Natives Olivenöl extra
  • 1 EL Ral el Hanout
  • Eine Prise Cayenne-Pfeffer
  • Meersalz
Ras el Hanout, orientalische Gewürzmischung, 250g gemahlenes Raz el Hanut Gewürz, marokkanisch...
233 Bewertungen
Ras el Hanout, orientalische Gewürzmischung, 250g gemahlenes Raz el Hanut Gewürz, marokkanisch…
  • 🧡 UNVERGLEICHLICHE EXOTISCHE GEWÜRZMISCHUNG: Ras el-Hanout ist eine traditionelle Gewürzmischung der orientalischen Küche und besteht aus einer Vielzahl erlesener Einzelgewürze. Mit unserem Raz el Hanut werden alltägliche Gerichte zum kulinarischen Highlight!
  • 🧡 VIELSEITIG VERWENDBAR: Unser Razel Hanout ist eine Gewürzmischung, die vor allem für marrokkanische und arabische Gerichte verwendet wird. Ähnlich wie Harissa gehört das Ras al Hanut zu den wichtigsten Zutaten der orientalischen Küche und verleiht Tajine, Couscous, Fleisch und Fisch sowie Reisgerichten eine ganz besondere, exotische Note.
gebratener Blumenkohl

4. Klassischer gebratener Blumenkohl

Diese Variante wird wohl am häufigsten für die Zubereitung von würzigem Blumenkohl verwendet. Dabei brätst Du den Blumenkohl zunächst in reichlich Butter scharf an, und garst ihn anschließend auf mittlerer Flamme bis er bissfest ist.

Nun schmeckst Du den Kohl individuell mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss ab und übergießt ihn anschließend mit zerlassener Butter. Dazu schmecken Kartoffeln sowie Frikadellen oder ein knuspriges Schnitzel.

Zutaten

  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Butter nach Bedarf

5. Blumenkohl auf indische Art

Die indische Küche ist bekannt für ihre Aromenvielfalt. Bereite Blumenkohl doch einmal auf indische Art zu! Hierfür benötigst Du die bengalische Würzmischung „Panch Phoron“, die aus den 5 Gewürzen schwarzer Senf, Schwarzkümmel, Fenchelsamen, Kreuzkümmel und Bockshornkleesamen besteht.

Erhitze etwas Ghee oder Kokosfett in einer Pfanne und gebe 1-2 Teelöffel Panch Phoron hinzu. Wenn die Mischung anfängt zu knistern und einen angenehmen Duft verbreitet, ist sie fertig. Nun kannst Du sie über den Blumenkohl geben, den Du zuvor gedünstet hast.

Zutaten

  • Etwas Ghee oder Kokosöl
  • 1-2 TL Gewürzmischung „Panch Phoron“

6. Blumenkohlpüree

Damit dieses einfache Gericht gelingt und schmeckt, darfst Du den eher geschmacksneutralen Blumenkohl auch bei diesem Rezept richtig würzen. Hierzu dünstest Du den frischen Blumenkohl und zerkleinerst diesen anschließend mit einem Pürierstab.

Nun gibst Du etwas Butter, fein geriebenen Parmesan und gekörnte Gemüsebrühe zur Blumenkohlmischung und schmeckst diese kräftig mit Salz und Pfeffer ab. Das fertige Gericht verfeinerst Du, indem Du etwas kross gebratenen italienischen Pancetta und frische, gehackte Petersilie darüber streust. Jetzt heißt es: Ran an den Speck!

Zutaten

  • etwa 60 g Parmesan
  • 150 g Pancetta (italienischer Bauchspeck)
  • 2 EL Butter
  • 1/2-1 TL gekörnte Brühe
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • Salz, Pfeffer
Blumenkohlsuppe verfeinern

7. Köstliche Blumenkohlsuppe

Diese Suppe bekommt interessante fernöstliche Aspekte durch Sesamöl und Koriander und ist vor allem an kühlen Herbst- und Wintertagen ein wärmender Schmaus. Hierfür brätst Du den in Stücke geschnittenen Blumenkohl mit etwas Sesamöl in einem großen Topf an.

Anschließend kannst Du ihn mit Milch und Gemüsebrühe ablöschen und mit Korianderpulver, Salz und Muskat würzen. Koche die Suppe anschließend noch einmal auf und serviere sie heiß mit selbstgemachten Croutons und Sesam bestreut.

Zutaten

  • 2 EL Sesamöl
  • Salz
  • je 1 Prise Muskat und Koriander
  • 650 ml Gemüsebrühe oder Wasser
  • 300 ml Milch
  • 1 EL schwarzer Sesam
  • 6 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Butter
  • 1 Prise gemahlener Koriander
Blumenkohl auf asiatische Art

8. Blumenkohl auf asiatische Art

Dieses Rezept für Blumenkohl aus dem Ofen ist sowohl exotisch als auch kinderleicht in der Zubereitung. Hierfür kannst Du sogar gefrorenen Blumenkohl verwenden. Diesen gibst Du einfach in eine tiefe Auflaufform. Dann mischst Du in einer Schüssel Frühlingszwiebeln und Chili in feinen Scheiben sowie Ingwer, Knoblauch und Instant-Gemüsebrühe mit etwas Wasser und Öl.

Gieße die Würzmischung nun einfach über Deinen Blumenkohl und gare diesen in ca. 30 Minuten im Ofen bissfest. Fertig ist das Asia-Blumenkohlgericht!

Zutaten

  • 5 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 3 Chilischoten, rot, in Scheiben geschnitten
  • 2 TL Ingwer in Flocken, getrocknet
  • 2 TL Knoblauch in Flocken, getrocknet
  • 1 TL Gemüsebrühe, instant
  • 150 ml Wasser
  • 3 EL Öl
19% günstiger
Little Lunch Bio Brühe | 'Gemüsebrühe Klassik' | 420g | Vegan | 100% Bio-Qualität | Ohne...
1.442 Bewertungen
Little Lunch Bio Brühe | „Gemüsebrühe Klassik“ | 420g | Vegan | 100% Bio-Qualität | Ohne…
  • ✔️ 100% BIO-QUALITÄT: Wir verwenden für unsere Brühen nur bestes Gemüse in 100% Bio-Qualität. Voll bio, echt lecker.
  • ✔️ 100% NATÜRLICH: In unseren Brühen stecken nur natürliche Zutaten in Bio-Qualität und kein künstlicher Schnickschnack. Wir verzichten auf künstliche Zusätze und Konservierungsstoffe.

9. Blumenkohl in Chermoula-Marinade

Chermoula ist eine Gewürzmischung, die häufig in der marokkanischen Küche verwendet wird. Die Chermoula-Marinade für Deinen Blumenkohl bereitest Du aus verschiedenen Kräutern sowie feingehackten Zwiebel- und Knoblauchwürfeln.

Die Gewürze vermischst Du anschließend mit Zitronensaft und Olivenöl und lässt sie gut durchziehen. Schneide den Blumenkohl in dicke Scheiben und mariniere ihn etwa 2-3 Stunden in der Mischung. Anschließend kannst Du ihn im Ofen backen und mit selbst gemachtem Kardamompüree und Kräuter-Couscous servieren.

Zutaten

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 6 EL frische glatte Petersilie, gehackt
  • 4 EL frisches Koriandergrün, gehackt
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 TL Harissa-Paste oder -Gewürzmischung
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 4 EL Olivenöl
Le Phare Du Cap Bon Harissaung (1 x 135 g)
154 Bewertungen
Le Phare Du Cap Bon Harissaung (1 x 135 g)
  • Harissa ist eine sehr scharfe Paste aus Tunesien
  • Traditionell wird Harissa zum Würzen von Couscous oder zum marinieren von Lamm

10. Gebackener Blumenkohl

Hierbei handelt es sich um eine Blumenkohlvariante, die Du lieben wirst, wenn Du ein Freund der asiatischen Küche ist. Der Blumenkohl wird hierbei in flüssigen Teig getaucht und anschließend im Backofen gegart. Dazu gibt es eine Würzsauce, die Du aus Knoblauch, Ingwer, Sojasauce, Sweet Chili Sauce und Pflanzenöl herstellst.

Etwas Stärke verleiht der Sauce die gewünschte Sämigkeit. Gebe einen Teil der Sauce über den Blumenkohl und lasse ihn dann noch einige Minuten im Ofen. Serviere das exotische Blumenkohlgericht nach asiatischer Art mit Reis, Gemüse wie angebratenen Karotten und Pak Choi und der restlichen Asia-Sauce.

Zutaten

  • 1 Päckchen schwarzer Sesam
  • 1 Päckchen chinesisches 5-Gewürze-Pulver
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1 Packung Sojasauce
  • 1 Packung Sweet Chili Sauce
  • 1 Päckchen Speisestärke
  • Salz
  • Speiseöl
Azafran BIO 5 Gewürze Pulver / Chinesische Gewürzmischung für Marinaden Saucen 250g
33 Bewertungen
Azafran BIO 5 Gewürze Pulver / Chinesische Gewürzmischung für Marinaden Saucen 250g
  • BIO 5 Gewürze / Chinesische Gewürzmischung für Marinaden Saucen 250g
  • Premium Qualität – Diese besondere Gewürzmischung eignet sich für chinesische Gerichte als Marinade zu Fleisch, Gemüse oder Saucen.
Würzen von Blumenkohl

5 Tipps für das Würzen von Blumenkohl

  1. Tiefgekühlten Blumenkohl kannst Du würzen, indem Du Salz, Pfeffer oder etwas Gemüsebrühe direkt ins Garwasser gibst.
  2. Gerösteter Blumenkohl aus dem Ofen schmeckt besonders gut, wenn Du die Gewürze mit Olivenöl vermengst und den Kohl darin schwenkst
  3. Gebratenen Blumenkohl solltest Du erst würzen, wenn er fast gar ist, um das Verbrennen der Gewürze zu vermeiden
  4. Bei gekochtem Blumenkohl fördern ein paar Flöckchen Butter im Kochwasser das Aroma zusätzlich
  5. Neben Curry und Cayennepfeffer eignen sich auch Gewürze wie Muskatnuss oder Senfkörner zum Würzen von Blumenkohl

Extratipp: Die besten Kombis zu Blumenkohl entdeckst du hier.

Hat dir der Beitrag gefallen?