Kaisergemüse würzen: 7 Ideen um Kaisergemüse zu verfeinern

Kaisergemüse würzen

Blumenkohl, Broccoliröschen und Möhren sind in zumeist gleichen Anteilen der Bestandteil von Kaisergemüse. Es ist ein Klassiker in jeder Tiefkühlabteilung und perfekt geeignet, um ohne zeitaufwändige Schnippelei schnell eine gesunde Mahlzeit mit knackigem Gemüse zuzubereiten. Vielleicht ist bei den folgenden Vorschlägen genau die richtige Würzidee ganz nach deinem Geschmack dabei?

7 Wege, wie du Kaisergemüse würzen und verfeinern kannst

1. Kaisergemüse mit heller Soße

Eine helle Soße auf der Basis einer Mehlschwitze ist eine der beliebtesten und zweifelsohne auch leckersten Möglichkeiten, um Kaisergemüse zu verfeinern. Lasse für die Mehlschwitze einen Esslöffel Öl in einem Topf heiß werden. Streue rund einen Esslöffel Mehl darüber und verrühre alles zu einer glatten Masse.

Füge danach schluckweise Gemüsebrühe hinzu, rühre dabei stetig und lasse die Soße immer wieder aufkochen. Durch das Mehl dickt sie ein und du kannst nach Belieben mehr oder weniger Brühe für eine flüssigere oder gebundenere Soße hinzufügen. Gib als feine Note eine Prise Muskat in die fertige Soße.

Kaisergemüse nach Thai-Art

2. Kaisergemüse nach Thai-Art

Zugegeben: Kaisergemüse ist nicht das klassische Gemüse für asiatische Gerichte, doch wieso nicht einfach einmal kreativ werden? Thai-Kräuter-Mischungen mit Gewürzen wie Koriander und Ingwer geben dem Gemüse eine außergewöhnliche Note und machen es zu einer leckeren Beilage zu Reis.

Für eine simple Zubereitung lässt du das Gemüse in etwas Öl leicht anbraten und gibst ganz nach Geschmack mehr oder weniger Würzmischung hinzu. Wenn du es geschmacklich etwas milder lieber magst, kannst du das gewürzte Gemüse mit einem Schuss Sahne oder Sojasahne wortwörtlich entschärfen.

Kotanyi Gourmet Thai-Kräuter Gewürzmischung, typischer Geschmack nach Ingwer, Koriander und...
239 Bewertungen
Kotanyi Gourmet Thai-Kräuter Gewürzmischung, typischer Geschmack nach Ingwer, Koriander und…
  • Leicht scharfer, typischer Geschmack nach Ingwer, Koriander und Zitronengras
  • Typisch geschmackvolle Würze

3. Kaisergemüse mit nahöstlicher Note

Curcuma, Kardamom, Kreuzkümmel und Koriander sind aus der nahöstlichen Küche nicht wegzudenken. Nutze Kaisergemüse als Grundlage für eine leckere Gemüsepfanne mit dem Geschmack nach 1001 Nacht. Würzmischungen wie Ras el Hanout eignen sich gut für Ofengemüse.

Gib dafür einfach das gefrorene Gemüse oder alternativ frisch geschnittenes Gemüse auf ein Backblech und würze es mit einem Mix aus zwei bis drei Esslöffel Olivenöl und Würzmischung ganz nach Geschmack. Gut als weitere Gemüsebeigabe und pflanzliche Eiweißquelle eignen sich Kichererbsen. Sobald das Gemüse im Ofen leicht angebräunt und knusprig aussieht, ist es Zeit zum Servieren. Dazu passt ein Joghurt-Dip.

Ras el Hanout Gewürz Mischung Gewürzmischung aus Marokko 70g I Original marokkanische arabische...
418 Bewertungen
Ras el Hanout Gewürz Mischung Gewürzmischung aus Marokko 70g I Original marokkanische arabische…
  • Ras el hanout von Souk du Maroc ist für alle Fleischarten, Tajine, Couscous, Fisch, Gemüse, Dip, Saucen, vegetarisch, Gemüse & Reisgerichte.
  • Raz el hanout ein Gewürz, das alle Gerichte verfeinert, ein wahrer Feinschmecker. Premium-Qualität.

4. Kaisergemüse mit pikanter Senfsoße

Blumenkohl, Möhren und Brokkoli ergänzen sich mit ihren milden Geschmack hervorragend zu einer würzigen Senfsoße. Du kannst diese auf Grundlage der bereits beschriebenen Mehlschwitze zubereiten und statt Muskat am Schluss ein bis zwei Esslöffel Senf unterrühren.

Es gibt unzählige Senfsorten im Handel, sodass hier geschmacklich garantiert keine Langeweile aufkommt. Ein Spiegelei und Salzkartoffeln passen als Beilagen perfekt dazu.

Kaisergemüse verfeinern

5. Kaisergemüse mit würzigen Hefeflocken

In der veganen und vegetarischen Küche sind Hefeflocken eine der beliebtesten Zutaten, um Gerichten einen würzigen und leicht an Käse erinnernden Geschmack zu verleihen. Auch als Topping für ganz simpel zubereitetes Kaisergemüse aus dem Ofen eignen sie sich hervorragend.

Nutze für das Ofengemüse wahlweise Tiefkühlgemüse oder frische Möhren, Brokkoliröschen und Blumenkohlröschen und lasse diese vermischt mit einem Esslöffel Olivenöl und einer Prise Salz und Pfeffer im Backofen bissfest knusprig garen. Gib als Topping vor dem Servieren einen Esslöffel Hefeflocken über jede Portion, die eine tolle vegane Alternative zu einem Topping aus Parmesan sind.

VITAM Hefeflocken Natriumarm (1 x 200 g)
3.246 Bewertungen
VITAM Hefeflocken Natriumarm (1 x 200 g)
  • Flockenweise B-Vitamine für Suppen, Saucen und Salate
  • Schmecken angenehm mild und aromatisch

Keine Hefeflocken parat? Hier erfährst du, wie du sie ersetzen kannst.

6. Kaisergemüse mit nussigem Röstaroma

Nüsse und Samen sind bestens geeignet, um Kaisergemüse auf einmal ganz andere Art und Weise zu verfeinern. Fein im Geschmack sind Pinienkerne, die sich insbesondere zu Brokkoli hervorragend ergänzen.

Du hast die Wahl, ob du das Gemüse in kochendem Salzwasser oder kochender Gemüsebrühe blanchierst oder ob du dich für ein simples Ofengemüse mit einer Prise Salz und Pfeffer entscheidest. Röste zum Schluss eine Handvoll Pinienkerne ohne Zugabe von Öl in einer Pfanne goldbraun an.

Gib sie am besten noch heiß über das Gemüse und du wirst gewiss begeistert von der Symbiose aus knackigem Kaisergemüse und knusprigen Kernen sein.

Verfeinern Kaisergemüse

7. Kaisergemüse auf mediterrane Art

Basilikum, Rosmarin und Oregano sowie Thymian sind die Königinnen unter den mediterranen Gewürzen. Mit einer mediterranen Gewürzmischung zauberst du aus dem Gemüse eine leichte und köstliche Beilage, die sich zum Beispiel gut zum vegetarischen oder veganen Grillen ergänzt oder als schnell zuzubereitende Mahlzeit zu Kartoffelpüree oder Salzkartoffeln passt.

Wie wäre es mit einer italienisch angehauchten Sahnesoße zum Gemüse? Koche dafür frisches Kaisergemüse oder eine TK-Alternative in Salzwasser oder Gemüsebrühe bissfest. Gib nach Belieben Sahne hinzu und würze diese mit der mediterranen Gewürzmischung. Zum optionalen Abbinden eignen sich etwas Mehl oder Speisestärke.

1kg Italienische Kräuter Gewürzmischung Kräutermischung
20 Bewertungen
1kg Italienische Kräuter Gewürzmischung Kräutermischung
  • Italienische Kräuter in Premium-Qualität.
  • Die Italienischen Kräuter duften herrlich intensiv und schmecken vollmundig, mit herber Würze und etwas Süße.
Tipps zum Würzen von Kaisergemüse

5 Tipps zum Würzen von Kaisergemüse

  1. Muskat solltest du immer dem fertigen Gericht hinzufügen und es danach nicht noch einmal zum Kochen bringen, da das Gewürz sonst bitter werden kann.
  2. Koriander bringt für manche Menschen einen seifigen Geschmack mit, sodass du dieses gegebenenfalls besser als optional selbst hinzuzufügendes Gewürz auf den Tisch stellen solltest.
  3. Füge Hefeflocken dem nicht mehr kochenden Gericht hinzu, da sie sonst schnell ihre kostbaren Nährstoffe verlieren.
  4. Röste Nüsse, Kerne und Samen lieber etwas länger auf einer mittleren Hitzestufe, um eine gleichmäßige Röstung ohne verbrannte Stellen zu erzielen.
  5. Wenn du Kaisergemüse als TK-Ware zubereitest, kannst du für die allermeisten Gerichte auf das Auftauen verzichten und direkt das noch gefrorene Gemüse in den Topf geben oder in den Ofen schieben.

Hat dir der Beitrag gefallen?